Juli 11 2017 0Comment

Grundsteinlegung an Himmelstraße

Bau der 20 Wohnungen schreitet gut voran

ASCHEBERG · Auf der Baustelle für die 20 Wohnungen in dem Komplex an der Himmelstraße wurde gestern die Grundsteinlegung gefeiert. Zu dem symbolträchtigen Akt hatte der Investor Heckmann auch die Eigentümer der zehn schon vermarkteten Wohnungen geladen. In die „Zeitkapsel“, die im Mauerwerk für die Nachwelt versenkt wurde, konnte jeder Eigentümer etwas Persönliches hinzufügen.

Für die übrigen Wohnungen gebe es weitere Interessenten. Es stünden noch einige Beurkundungen der Kaufverträge aus, sagte Franz Venker, Vertriebsleiter und Prokurist der Firma Heckmann Bauland und Wohnraum GmbH. Gute Stimmung herrscht bei der Feier auch, weil das Projekt voll im Zeitplan liegt. Die Fertigstellung ist für Ende Oktober nächsten Jahres geplant, wie Franz Venker sagte.

Quelle: Westfälischer Anzeiger